Implementierung

Perfekter Start mit IT-SPS.

Mit unserem Know-how stellen wir sicher, dass Sie mit IT-SPS perfekt starten. Dazu gehört zum einen die Pflege derselben Modellierungs- und Konfigurationsinformationen, die Sie auch im späteren laufenden Betrieb erweitern und verändern können. Zum anderen konfigurieren wir die generische IT-SPS-Schnittstellenarchitektur und schaffen somit eine perfekte Systemintegration in Ihre Service Provisioning-Infrastruktur.

 

Projektteams und Know-how-Transfer.

Gemeinsam mit Ihnen bilden wir ein Projektteam, in dem z.B. Ihr Katalog-Manager oder ein Geschäftsprozess-Verantwortlichen aktiv mitwirkt und vom Know-how unserer Berater profitiert. Die Projektorganisation und die Vorgehensweise orientieren wir an unserem Best Practice-Ansatz, den wir an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen.  

 

Erfahrung beim Go-Live und Rollout.

Bei der Ergänzung Ihrer IT Service Provisioning Infrastruktur mit IT-SPS können Sie sich auf ein vielfach erprobtes Vorgehensmodell verlassen. Es ermöglicht Ihnen einen risikoarmen Go-Live mit nur kurzer Unterbrechung des laufenden Betriebs. Und internationale Großunternehmen profitieren mit IT-SPS unter anderem durch eine globale, site-übergreifende Standardisierung des Service Provisioning. Mit Erfahrung und Know-how unterstützen wir Sie auch beim unternehmensweiten Rollout Ihrer Lösung des IT Service Provisioning. Dabei erarbeiten wir für Sie ein individuelles Konzept für einen möglichst parallelen Rollout in allen IT-Organisationen des Unternehmens.