Output Management

Optimierte Druckerlandschaften als Antwort auf den Kostendruck.

Der reibungslose Ablauf von Druckprozessen besitzt eine hohe Priorität im Unternehmen. Gleichzeitig besteht auch hier ein erheblicher Kostendruck. Gerade in komplexen Unternehmensstrukturen stellt es eine besondere Herausforderung dar, die erforderliche Qualität zu passenden Kosten zu liefern. Wir unterstützen die Verantwortlichen für Druckerlandschaften im Unternehmen, diese Herausforderung zu meistern.

Mit einer optimalen Auswahl der Hardware- und Software-Komponenten, stabilen Prozessen sowie effizienten Ausfallsicherungen, liefern wir Antworten auf diesen Kostendruck. Wir decken die Potenziale und Herausforderungen von Druckerlandschaften auf, bieten die passenden Lösungskonzepte und implementieren diese professionell.

Wie sind die DCON Lösungen aufgebaut?

  • DCON Optimized-Print-Workshop: Check-Up der Druckerlandschaften und Zusammenfassung des Status Quo inkl. Optimierungsempfehlungen in einem Dokument.
  • DCON Pilotprojekt: Eines unserer empfohlenen Lösungskonzepte erfolgreich in Time, Budget and Quality umgesetzt.
  • Nachhaltige Optimierung: Regelmäßige Prozess-Check-Ups, 3rd Level Support und proaktive Störungsvermeidung.

Beispiele für unsere Leistungen im Output Management:

  • Konkretisierung und Klassifizierung der Hardware- und Softwareanforderungen für Ausschreibungen.
  • Zertifizierung von Hardware und Software nach Unternehmensstandards und Ausschreibungsanforderungen.
  • Begleitung und Durchführung gesamter Ausschreibungen.
  • Strategische Planung und operative Durchführung von Hardware- und Software-Rollouts.
  • Implementierung von Print-Middleware-Lösungen.
  • Konstante Sicherstellung der Funktionalität eingesetzter Hardware und Software durch Prozess-Check-Ups und Support-Leistungen.
  • Dauerhafte Prüfung und Steuerung der Verbrauchsprozesse zur Verbesserung der Kostensituation von Verbrauchsmaterialien.

Für was stehen unsere Experten im Output Management?

  • Umfangreiche Erfahrung in Workshops und Konzepten nach der DCON Optimized-Print-Methode.
  • Expertise für Output Management und IT-Service Management.
  • Unabhängige Beratungsleistungen durch umfassende Markt- und Technologiekenntnisse.
  • Spezialisierung auf professionelle Planung und unternehmensweite
    Umsetzung von Projekten ab bereits 200 Druckern.
  • Kenntnis der Anforderungen umfangreicher Projekte komplexer Unternehmensstrukturen.
  • Über 10 Jahre Praxiserfahrung im Output Management internationaler
    Konzerne (bspw. Daimler AG) und mittelständischer Unternehmen.