blur
blur

Pressemitteilungen


Aktuelle Pressemeldungen und Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen

23. April 2024
Das Servity-Partnerprogramm von DCON schafft für Kunden ganzheitlich ein breiteres Angebot

Kaiserslautern, den 23.04.2024 – Was länger schon erfolgreich unter dem Radar fliegt, erscheint nun auf der Bildfläche: Die DCON  Software & Service AG arbeitet bereits seit einigen Jahren partnerschaftlich mit wichtigen Playern der Branche, um optimal auf Kundenbedürfnisse eingehen zu können. Im Mittelpunk t aller Projekte steht Servity – die von DCON entwickelte Plattform für Enterprise Service Management.

Das Servity-Partnerprogramm von DCON schafft für Kunden ganzheitlich ein breiteres Angebot

Kaiserslautern, den 23.04.2024 – Was länger schon erfolgreich unter dem Radar fliegt, erscheint nun auf der Bildfläche: Die DCON  Software & Service AG arbeitet bereits seit einigen Jahren partnerschaftlich mit wichtigen Playern der Branche, um optimal auf Kundenbedürfnisse eingehen zu können. Im Mittelpunk t aller Projekte steht Servity – die von DCON entwickelte Plattform für Enterprise Service Management.

Mehr erfahren
26. März 2024
Jubiläum: 30 Jahre DCON Software & Service AG

Kaiserslautern, den 26.03.2024  –Was 1994 wie ein typisches Startup entstand, begeistert heute nationale und internationale Kunden. Für diese Begeisterung arbeiten heute deutschlandweit 140 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Die Anfänge liegen wie so oft bei Firmen im Tech-Bereich irgendwo zwischen Tüfteln und Think-Tank. Marc Baumgart ist noch Student an der RPTU Kaiserslautern als er DCON 1994 gründet. In einem Wohnzimmer in der Gasstraße in Kaiserslautern nimmt das Anfang, was heute weit über die Region für digitale Transformation und Enterprise Service Management steht.

Jubiläum: 30 Jahre DCON Software & Service AG

Kaiserslautern, den 26.03.2024  –Was 1994 wie ein typisches Startup entstand, begeistert heute nationale und internationale Kunden. Für diese Begeisterung arbeiten heute deutschlandweit 140 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Die Anfänge liegen wie so oft bei Firmen im Tech-Bereich irgendwo zwischen Tüfteln und Think-Tank. Marc Baumgart ist noch Student an der RPTU Kaiserslautern als er DCON 1994 gründet. In einem Wohnzimmer in der Gasstraße in Kaiserslautern nimmt das Anfang, was heute weit über die Region für digitale Transformation und Enterprise Service Management steht.

Mehr erfahren
15. September 2023
Power für den Energieversorger: Stadtwerke Düsseldorf setzt auf Servity

Kaiserslautern, den 15.09.2023 – Um die internen Service- und Business-Prozesse vollständig zu verschlanken und zu automatisieren, baut die Stadtwerke Düsseldorf AG künftig auf den Einsatz von Servity. Die Software wird hier die neue zentrale Schnittstelle zwischen den rund 3.100 Mitarbeitenden und der Konzern-IT des Energiedienstleisters bilden. Bei der Einführung wird der regionale Versorger durch ein Team der DCON Software & Service AG, Hersteller der Software und Beratungsunternehmen für das Service Management, unterstützt.  
Die Stadtwerke Düsseldorf, Strom-, Wasser-, Gas- und Wärmeversorger von mehr als 600.000 Privat- und Industriekunden in Düsseldorf und der Region, haben sich gemeinsam mit DCON auf eine unternehmensinterne Mission begeben: Den Umstieg auf ein neues Service-Management-Tool, das als zentrale Schnittstelle zwischen IT, Geschäftseinheiten und internen Kunden für vereinfachte und übersichtlichere Prozesse sorgt. Dafür wird die bisher zur Abbildung der Service-Prozesse verwendete Lösung bis Anfang 2024 durch Servity abgelöst.

Power für den Energieversorger: Stadtwerke Düsseldorf setzt auf Servity

Kaiserslautern, den 15.09.2023 – Um die internen Service- und Business-Prozesse vollständig zu verschlanken und zu automatisieren, baut die Stadtwerke Düsseldorf AG künftig auf den Einsatz von Servity. Die Software wird hier die neue zentrale Schnittstelle zwischen den rund 3.100 Mitarbeitenden und der Konzern-IT des Energiedienstleisters bilden. Bei der Einführung wird der regionale Versorger durch ein Team der DCON Software & Service AG, Hersteller der Software und Beratungsunternehmen für das Service Management, unterstützt.  
Die Stadtwerke Düsseldorf, Strom-, Wasser-, Gas- und Wärmeversorger von mehr als 600.000 Privat- und Industriekunden in Düsseldorf und der Region, haben sich gemeinsam mit DCON auf eine unternehmensinterne Mission begeben: Den Umstieg auf ein neues Service-Management-Tool, das als zentrale Schnittstelle zwischen IT, Geschäftseinheiten und internen Kunden für vereinfachte und übersichtlichere Prozesse sorgt. Dafür wird die bisher zur Abbildung der Service-Prozesse verwendete Lösung bis Anfang 2024 durch Servity abgelöst.

Mehr erfahren
24. Mai 2023
DCON startet mit neuem Corporate Design durch

Kaiserslautern, 23. Mai 2023 – Die DCON Software & Service AG positioniert sich im Service-Management-Markt ab heute mit einem vollständig überarbeiteten Corporate Design: In Form eines klaren, geradlinigen Logodesigns und mit einem neuen Claim, der die Essenz des Software- und Beratungsunternehmens sichtbar macht. So steht „Service Management. Weiter gedacht.“  nicht nur für das deutliche Qualitätsversprechen an Kunden, sondern auch für die Stärken und Werte der insgesamt 124 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von DCON.

DCON startet mit neuem Corporate Design durch

Kaiserslautern, 23. Mai 2023 – Die DCON Software & Service AG positioniert sich im Service-Management-Markt ab heute mit einem vollständig überarbeiteten Corporate Design: In Form eines klaren, geradlinigen Logodesigns und mit einem neuen Claim, der die Essenz des Software- und Beratungsunternehmens sichtbar macht. So steht „Service Management. Weiter gedacht.“  nicht nur für das deutliche Qualitätsversprechen an Kunden, sondern auch für die Stärken und Werte der insgesamt 124 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von DCON.

Mehr erfahren
22. März 2023
DCON zahlt Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern maximale Inflationsausgleichsprämie

Kaiserslautern, den 22.03.2023 – Seit Oktober 2022 dürfen Unternehmen ihren Beschäftigten zusätzlich zu ihrem regulären Gehalt bis zu 3.000 € ohne Abzug von Abgaben und Steuern auszahlen. Mit der sogenannten Inflationsausgleichsprämie hat die Bundesregierung eine Möglichkeit für Arbeitgeber geschaffen, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zeiten hoher Inflation und stark gestiegener Energiekosten zu entlasten. Ob und in welcher Höhe der Steuerfreibetrag geleistet wird, ist dabei jedem einzelnen Unternehmen selbst überlassen. Denn: die Zahlung erfolgt aus eigener Tasche.

DCON zahlt Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern maximale Inflationsausgleichsprämie

Kaiserslautern, den 22.03.2023 – Seit Oktober 2022 dürfen Unternehmen ihren Beschäftigten zusätzlich zu ihrem regulären Gehalt bis zu 3.000 € ohne Abzug von Abgaben und Steuern auszahlen. Mit der sogenannten Inflationsausgleichsprämie hat die Bundesregierung eine Möglichkeit für Arbeitgeber geschaffen, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zeiten hoher Inflation und stark gestiegener Energiekosten zu entlasten. Ob und in welcher Höhe der Steuerfreibetrag geleistet wird, ist dabei jedem einzelnen Unternehmen selbst überlassen. Denn: die Zahlung erfolgt aus eigener Tasche.

Mehr erfahren
7. März 2023
Servity automatisiert und zentralisiert Service-Prozesse beim ITSC

Kaiserslautern, 07.03.2023 – Um mehr als 40 gesetzliche Krankenkassen für die digitale Zukunft wettbewerbsfähig aufzustellen, baut die itsc GmbH seit diesem Jahr auf den Einsatz einer zentralen Plattform für das IT-Service-Management, bereitgestellt durch DCON in Zusammenarbeit mit Atos: Mithilfe der Software Servity werden über 19.400 Anwender im deutschen Gesundheitsmarkt effizient und ganzheitlich betreut. Dank der Beratungsunterstützung durch Softwarehersteller von Servity DCON sowie den Serviceanbieter Atos ging das ITSC im vergangenen November mit vollständig konsolidierter und automatisierter Toollandschaft live.

Servity automatisiert und zentralisiert Service-Prozesse beim ITSC

Kaiserslautern, 07.03.2023 – Um mehr als 40 gesetzliche Krankenkassen für die digitale Zukunft wettbewerbsfähig aufzustellen, baut die itsc GmbH seit diesem Jahr auf den Einsatz einer zentralen Plattform für das IT-Service-Management, bereitgestellt durch DCON in Zusammenarbeit mit Atos: Mithilfe der Software Servity werden über 19.400 Anwender im deutschen Gesundheitsmarkt effizient und ganzheitlich betreut. Dank der Beratungsunterstützung durch Softwarehersteller von Servity DCON sowie den Serviceanbieter Atos ging das ITSC im vergangenen November mit vollständig konsolidierter und automatisierter Toollandschaft live.

Mehr erfahren

Ihre PR-Ansprechpartnerin

Kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartnerin

Marie-Luise Gromer